Ski Guide Nordamerika

Die Liste der 75 größten Skigebiete der Welt

Seit fast 30 Jahren treibt mich die Frage um: Wie viele Pistenkilometer, welche Ausdehnung, welche Größe hat ein Skigebiet wirklich? Nachdem ich zunächst für mein Buch Ski Weltweit und dann für den Vista Point Ski Guide Nordamerika die entsprechenden Daten zahlreicher Skigebiete in aller Welt ermittelt hatte, habe ich zuletzt die Pisten und Liftanlagen der bedeutendsten Skigebiete der Alpen digitalisiert und in einer umfangreichen Datenbank erfasst. Damit liegt nunmehr eine nach einheitlichen Kriterien erstellte Übersicht über die größten Skigebiete der Welt vor. Diese führt in der zur Saison 2013/14 aktualisierten Version die weltweiten Top 75 in den folgenden Kategorien auf: Vertikale Transportkapazität, Pistenlänge, Ausdehnung des Skigebietes, Anzahl der Liftanlagen, Höhendifferenz und Ersteintritte.

Der Bericht kann bei Ski Weltweit bestellt werden und kostet 99 Euro. Senden Sie einfach eine E-Mail.

The List of the 75 largest ski resorts worldwide is also available in English! It contains information about the largest ski areas in the following categories: vertical transport capacity, length of pistes, extent of ski area, number of lifts, vertical drop and skier visits. The report can be ordered by sending an E-Mail. Price is 99 Euros.

Aktuelles

Ski Guide Nordamerika

Ski Guide Nordamerika - 4. Auflage

Bereits in vierter Auflage ist am 1. Oktober 2013 im Vista Point Verlag der komplett überarbeitete und aktualisierte Ski Guide Nordamerika erschienen. Er ist der bestmögliche Ratgeber bei der Suche nach dem idealen Ort zur Verwirklichung des ganz persönlichen American dream of skiing. Das Buch stellt mehr als 100 Skigebiete in den USA und Kanada vor: International renommierte Top-Resorts wie Aspen, Vail und Whistler ebenso wie kaum bekannte Perlen in den Rockies, der Sierra Nevada und den Bergen Neuenglands und Québecs. Wer zum Studium oder beruflich nach Nordamerika reist, findet die besten Ziele für einen Tagesausflug in den Schnee rund um die großen Metropolen. Praxisorientierte Infos und Tipps zur Anreise, zu Pisten, Restaurants, Kinderbetreuung, Stärken und Schwächen der Skigebiete oder Après-Ski sowie ein umfangreicher Serviceteil zeichnen dieses Buch ebenso aus wie fundiert recherchierte Fakten. Sämtliche Abfahrten von über 100 Skigebieten wurden in einer digitalen geografischen Datenbank erfasst und ausgewertet, Schneefalldaten bei den amtlichen Wetterdiensten überprüft, Dutzende Hotels persönlich unter die Lupe genommen. In mehreren Features beleuchtet der Vistapoint Ski Guide Nordamerika darüber hinaus Besonderheiten und interessante Randnotizen des Skifahrens jenseits des Großen Teichs: Champagne Powder, Heli- und Snowcatskiing, Snowmaking, Wesen und Eigenarten der Skifahrer, deren Wege man beim Wedeln im Wilden Westen kreuzt.

Bestellen können Sie den Ski Guide Nordamerika hier.

Mein Profil

Christoph Schrahe

Ski Weltweit - meine journalistische Arbeit hat einen klaren Fokus. Bei der Liftfahrt in den Anden, beim Après zwischen Libanonzedern und beim Powder-Skiing mit Meerblick begegne ich meinesgleichen: Skifahrern. Uns verbindet die Leidenschaft für die schönste Sache der Welt, die man angezogen tun kann.

Diese Verbindung ist der Schlüssel zu interessanten Geschichten und überraschenden Hintergründen für Ihre Leser. Meine Leidenschaft für dieses Thema ist der Garant für fundierte Recherche, auf die Sie sich verlassen können.

Skifahren ist eine Lebenseinstellung, die untrennbar mit der Liebe zu den Bergen verbunden ist. Eine Liebe, die bei mir im Sommer keineswegs abkühlt. Daher berichte ich das ganze Jahr über aus den Gebirgen dieser Welt, in einer Schreibe, die sich immer an dem orientiert, was Ihre Leser zu schätzen wissen.

Christoph Schrahe, Köln

Kunden- und Pressestimmen

Meine Vermessung der Pisten hat für ein enormes Medienecho in der Schweiz, in Österreich, Großbritannien, Frankreich und Spanien gesorgt. Zahlreiche Zeitungen, Internetdienste, TV- und Radiosender berichteten über die Ergebnisse meiner umfangreichen Recherchen:

Des chiffres impressionnants qui se mesurent en centaines de kilomètres. Sauf que Christoph Schrahe, un consultant allemand qui s'intéresse de longue date à la question, vient de jeter un pavé dans la mare sur la question.
Le Figaro, 20.9.2013

Now a German author has cast doubt on their claims by using digital mapping to calculate the precise length of runs. According to Christoph Schrahe, the total ski area offered by the Three Valleys is in fact just 493 km.
The Sunday Times, 8.9.2013

Viele Skiorte machen sich gerne größer als sie sind, um für Urlauber attraktiver zu wirken. Es gibt Orte, die mogeln Dutzende Pistenkilometer dazu! Das hat der leidenschaftliche Skifahrer Christoph Schrahe herausgefunden, der sich seit Jahren mit der digitalen Vermessung von Skigebieten beschäftigt. mehr
BILD, 15.2.2013

Die "Krone" konfrontierte Franz Hörl, Fachverbandsobmann der österreichischen Seilbahner, mit dem Schwindel-Vorwurf. Hörl gesteht: "Beim Messen der Pistenkilometer gibt es zu viel Spielraum." Und auch er sagt: "Alle Skigebiete sollten die Falllinie nehmen." mehr
Kronen Zeitung, 19.2.2013

Tirol Präsident der Arbeiterkammer (AK), Erwin Zangerl, bezeichnet das Messen im Zick-Zack-Kurs wörtlich als „unverschämt.“ Hohe Liftkartenpreise würden mit vielen Pistenkilometern gerechtfertigt. Dann müssten auch die Angaben stimmen, sagt Zangerl. mehr
ORF, 19.2.2013

Meine Kunden äußern sich folgendermaßen:

Sein Text über Skifahren in Japan hat in der Reiseredaktion der FAZ für Aufsehen gesorgt. Wir haben ihn deshalb auf die Titelseite des Reiseblatts gehoben.
Theodor Geuss

Ob Aspen, Whistler oder Taos - Christoph Schrahe kennt sich aus in den Skigebieten Nordamerikas. Die Leser des AMERICA Journals erfreut er seit vielen Jahren mit seinen Berichten, die sehr gut informieren - aber auch höchst unterhaltsam geschrieben sind und Lust machen auf Wintersport in Amerika.
Julia Latka

Pressestimmen zum Ski Guide Nordamerika:

Der Ski Guide (Nordamerika) ist ein solider, bestens informierter Begleiter, der nicht vergisst, Wintersportlern ein Jucken in die Fußsohlen zu schicken. Widerstand aussichtslos!
Süddeutsche Zeitung

Ein in jeder Beziehung üppiger und investigativer Guide, der kaum eine Frage offen lässt.
Kölner Stadtanzeiger zum Vista Point Ski Guide Nordamerika

Schrahe findet eine angenehme Balance zwischen Begeisterung, die er dann auch zu begründen weiß, und einem kritischen Blick, der diesen detaillierten Reiseführer zu einem echten Ratgeber macht.
AMERICA Journal zum Vista Point Ski Guide Nordamerika

Den muss man einfach haben.
Skipressworld zum Vista Point Ski Guide Nordamerika